Social Media und Content Marketing Curation – Finaltraffic by Jeroen Smid – Wie funktioniert Finaltraffic

Social Media und Content Marketing Curation – Finaltraffic by Jeroen Smid – Wie funktioniert Finaltraffic.

In diesem Beitrag handelt es sich um Finaltraffic, den Kuratierungsdienst den ich ins leben gerufen habe. Vorerst gibt es erst eine Englische Version, allerdings können ohne Problem auch Beiträge in Deutsche oder andere Sprachen damit platziert werden. Die Frage ist: Was ist Finaltraffic und was bedeutet Sie? Jetzt lesen.

Social Media und Content Marketing Curation - Finaltraffic by Jeroen Smid - Wie funktioniert Finaltraffic

Finaltraffic habe ich für  Business Zwecke gedacht. Andere sogenannte Curation Programme bieten nicht das was ich persönlich gesucht habe. Bei viele Content Curation Programme kann man zum Beispiel nur Bilder und Videos, nicht aber Texte kuratieren. Oder Sie sind mir einfach zu teuer und zu kompliziert.

Was bedeutet eigentlich Content Curation und was sagt Wikipedia dazu? 

Content curation is the process of gathering information relevant to a particular topic or area of interest. Services or people that implement content curation are called curators. Curation services can be used by businesses as well as end users.

Unter Content Curation versteht man also das Zusammentragen und Aufbereiten von Inhalten zu einem bestimmten Thema um es dann zum Beispiel gezielt an Zeilgruppen zu streuen. Interessant ist nicht nur, was man selbst macht, sondern auch, was Andere tun: Ich sehe deren Posts, Social Media Kanäle und kann so kostenlos online Netzwerken um mein Firma weiter nach vorne zu bringen.

Final Traffc Content Curation: Bau dir dein eigenes Medium

Finaltraffic.com bietet u. a.  Werkzeuge, um beliebige Inhalte manuell auszuwählen und diese zum einen auf der Finaltraffic Plattform selbst oder durch sog. Sharing Funktionen in andere Netzwerke an die Besucher heranzutragen.

Social Media und Content Marketing Curation – Finaltraffic by Jeroen Smid – Wie funktioniert Finaltraffic

  • Man kann eben nicht nur Bilder und Videos pinnen wie bei zum Beispiel Pinterest, sondern auch Texte oder markierte Textpassagen.
  • Bei Finaltraffic.com kann man auch Affiliate Links bewerben ohne das die Links gekürzt werden.
  • Jeden einzelnen Beitrag kann man mit Metatags versehen, so lässt sich jeder Beitrag leichter wiederfinden; auch für die Suchmaschinen.
  • Wie bei andere Programme kann man mit Finaltraffic Beiträges auf Twitter und Facebook teilen. Allerdings ist hier Shareit (90 Social Media Plattforms) angebunden was schnelles arbeiten garantiert. Warum dann nicht gleich vollautomatisch? Dazu sage ich nur: Suchmachinen mögen keine Content Curation und Automatic Social Media Aggregators… Ich habe dazu aber eine Lösung aber dazu später mehr.
  • Man kann einzelne Finaltraffic Beiträge in mehr sozialen Netzwerken teilen als bei zum Beispiel Pinterest: Twitter, Facebook, Google+, Pinterest (!), Tumbl, Facebook-Page, Facebook Gruppen, LinkedIn etc.
  • Jedes Finaltraffic Board, das man interessant findet, kann man auch im Feedreader lesen, also via RSS abonnieren. Das ist viel praktischer, als jedes Mal zu Finaltraffic.com wechseln zu müssen, um Aktualisierungen der abonnierten Boards zu finden.
  • Wenn die eigene Website mittels zb. WordPress aufgesetzt wurde, kann man Finaltraffic nicht automatisch einbinden aber dafür ist Finaltraffic für Onevision World Kunden kostenlos und zur Zeit in der Erstausführung für jeder Firma, ob Onevisionworld Kunde oder auch nicht. Bei Websites mit anderen Systemen geht das meistens nur mit kostenpflichtigen Business-Modelle. Natürlich ehrlich gesagt funktioniert es am besten wenn mann den von mir entwickelten Jopboosterpro Series oder Webpowerbooster Series dazu benutzt weil der Content einfach noch besser und schneller erstellt werden kann. Ich betone kann, nicht unbedingt muss weil es gibt sicherlich Personen die sowohl SEO, Webmastering, Contentmanagement, Social Media Management, Videomarketing und Affiliate Marketing in einer Person beherrschen. Oder innerhalb von Firmen gibt es genau diese Abteilungen die alles als Team beherrschen.

Social Media und Content Marketing Curation – Finaltraffic by Jeroen Smid – Wie funktioniert Finaltraffic

Wie funktioniert Finaltraffic

Wie funktioniert Finaltraffic

Social Media und Content Marketing Curation

Social Media und Content Marketing Curation

Finaltraffic by Jeroen Smid

Social Media und Content Marketing Curation – Finaltraffic by Jeroen Smid – Wie funktioniert Finaltraffic

Videos kann man bei Finaltraffic.com nicht nur von Youtube als auch von Vimeo kuratieren. Es gibt da zum Beispiel auch noch Dailymotion und andere Video und Audio und Podcast Plattformen.

Kuratieren von Bildern und Videos – ist das erlaubt?

Egal auf welcher Social Media-Plattform man Inhalte teilt oder auch egal welcher Content Curation Software oder auch Finaltraffic.com man benutzt: Man bewegt sich sehr schnell in einer rechtlichen Zone die meistens Grau aussieht. Medienanwalt Thomas Schwenke erklärt das in einem Blog-Artikel über die rechtlichen Grenzen beim Teilen und verlinken.

FinaltrafficContent Curation – das nächste große Ding?

Ich bin der Meinung, dass Content Curation ein großes Potential besitzt, um ein Markenbekanntheit im Web zu unterstützen. Allerdings braucht man heut zu tage die Gesamtpallete an Internet Marketing Instrumenten um dauerhaft im Markt zu bleiben. Daher sehe ich es eher als Ergänzung welches mir aber sehr viel Zeit spart.

Die besten Finaltraffic Tips:

  1. Erstelle einzigartige Content mit zum Beispiel dem Webpowerbooster Light Programm (Enthalten in der Onevision World)
  2. Oder verwende das Know How Schreiben fürs Web aus einer meiner SEO Schulungen
  3. Erstelle einen Topic;
  4. Erstelle einen Post mit mindestens 350 Wörter;
  5. Verwende mindestens 1 Bild: der Dateiname sollte gleich sein am Titel;
  6. Oder verwende einen Video;
  7. Wenn es um deine Produkte geht, dann mache nicht einfach ein Bild und dann dein Affiliate Link/Homepage Link sondern mache Dir ein Paar Gedanken warum jemand dadrauf klicken sollte und danach auch lesen sollte – Was macht dein Post anders?
  8. Nachdem Du Dich kostenlos angemeldet hast, kann es bis zu einem Tag dauern bis Du freigeschaltet wirst. Anonymus Accounts mit Spam Emails werden nicht aktiviert – Fülle am besten deine Facebook links wie gefragt ein und erzähle etwas über dein Projekt.

Morgen, 19.05.2017 werde ich einen Beitrag schreiben über wie man mit Hilfe von Finaltraffic.com und IFTTT alles so automatisiert dass Social Media und Content Marketing Curation einfach wird – für jedermann. Und das ohne extra kosten!

Lesen Sie auch meine zukünftige Beiträge über den Webpowerbooster Series /Jopboosterpro Series. Mit diese Produkte vereinfache ich nicht nur Finaltraffic, sondern erhöhe damit die Chance das sogar Social Media Beiträge welche ich mit oder ohne Content Curation Tools wie Finaltraffic online stelle, bei den Suchmaschinen auf der erste Seite gelangen.